Pages: 1 2

2 Comments

  1. Soni
    24. Juli 2011 @ 16:43

    Respektvoller Umgang mit Tieren ist für viele ein Fremdwort, leider. Oft informieren sich die Leute auch überhaupt nicht, denn die Anschaffung eines Tieres ist ja so einfach und hat man die Nase voll, hat man sich alles ganz anders vorgestellt, artet es in Arbeit aus – wird es wieder abgegeben, oder noch schlimmer einfach ausgesetzt.

    LG Soni

  2. Alesandra
    21. Oktober 2011 @ 21:01

    .. oder genauso schlimm – man vergisst es einfach und lässt es damit einfach elend verhungern.

    Das sogenannte Tierschutzgesetz ist auch auch schon deswegen ein Witz, weil „Haustiere“ nunmal als Sache eingestuft werden. Und was tut ein Mensch mit seinem Besitz? Er macht was er will !

    LG
    Alesandra

Diese Seite verwendet das Plugin footnotes