die Entwicklung der Intelligenz

die evolitionären Schritte der Intelligenz Der homo sapiens teilt die Welt mit abermillionen anderen Lebewesen, die jeweils für sich über eine ganz eigene Art verfügen, die Welt zu verstehen. Selbst primitive Einzeller, ohne Augen, Nerven oder einem Gehirn reagieren auf Nahrungsquellen, indem sie sich ihnen zuwenden und auf mögliche Gefahrenquellen, indem sie sich von ihnen […]