Kontroverses Überblick

Verbotene Archäologie

Der moderne Mensch glaubt viel zu wissen und er weis auch sehr viel. Doch was er einmal zu wissen glaubt, dass versucht er häufig krampfhaft festzuhalten und das besonders leidenschaftlich gern, wenn schon vorherige Generationen fest davon überzeugt waren.

So werden kontroverse Sichtweisen über die Entstehung der Menschheit immer dann unter den Teppich gekehrt, wenn sie so gar nicht zu dem Consens der alt ehrwürdigen Geschichtsbücher passen. Erstaunlich ist ebenso, dass Experten in diesem Bereich von „unpassenden“ Relikten noch nicht einmal etwas wissen.

Wichtig! Als Wissensbibel dient hier das Buch „Lexikon der Verbotenen Archäologie„. Mit der freundlichen Erlaubnis des Autors, sowie auch Erich von Dänikens Buch „Neugierde verboten – Fragen, Funde, Fakten„.

Ökologismus

  • ab 1970

    Ökologismus

    Ökologismus

    Vielen Unternehmen reicht es nicht mehr aus, erst wirksam zu werden wenn sie sich einem Protest gegenüber sehen. Sie lassen deshalb auch Internetforen, Leserbriefe und Wikipedia Seiten u.a. zu den Themen Gentechnik, Atomenergie und Klimaschutz, im Auftrag der Industrie massiv manipulieren. mehr

Diese Seite verwendet das Plugin footnotes