2 Comments

  1. Soni
    14. Dezember 2011 @ 21:00

    Ich werde solche Leute wohl nie verstehen. Wenn ich ein Tier nicht mehr halten kann oder will, suche ich doch zumindest einen neuen, schönen Platz für das Tier und bringe es nicht um. Auch das es Tierärzte gibt, die da so einfach mitmachen da kann man nur den Kopf schütteln.

    LG Soni

  2. Alesandra
    15. Dezember 2011 @ 10:09

    Eben, wenn man keine Lust hat, dann kann man doch wenigstens einen neuen Platz ausfindig machen.

    Aber ich denke, dass die Verhaltensweisen eben durch die Umgangssprache auch maßgeblich geprägt werden. Denn der Mensch ist gewohnt mit seinem BESITZ anstellen zu können, was er will. Und leider gibt es Menschen, die ändern das im Fall eines sogenannten Tieres nicht…

    LG
    Alesandra

Diese Seite verwendet das Plugin footnotes