4 Comments

  1. Soni
    22. September 2011 @ 16:11

    Der Begriff Erdling finde ich super. Von dem Film hatte ich noch nichts gehört, danke für den Tipp. Den werde ich mir heute Abend anschauen.

    LG Soni

  2. Alesandra
    22. September 2011 @ 16:20

    Das ist aber kein herkömmlicher Film – die Aufnahmen sind zum Teil unerträglich grausam. Aber ich finde, gerade deswegen sollte ihn jeder Mensch wenigstens einmal gesehen haben.

    Der Begriff Erdling zielt genauso auf die herablassende Art des Menschen ab, wie mein stetiger Hinweis darauf, dass Menschen auch „nur“ Tiere sind.

    LG
    Alesandra

  3. Soni
    4. Oktober 2011 @ 22:50

    Ja die Bilder sind sehr grausam, da fehlen mir echt die Worte, da ist man einfach fassunglos. Ich fürchte nur, viele werden den Film genau aus dem Grund nicht anschauen.

    LG Soni

  4. Alesandra
    5. Oktober 2011 @ 09:10

    Das befürchte ich eben auch. Schade, dass sehe ich (wenn es nicht gerade Kinder sind) als feiges Verhalten, gerade wenn man als Mensch ein täglicher Fleischfresser ist !

    Hast du die Stelle gesehen, wo der Fuchs bei lebendigen Leib gehäutet wurde und noch am Leben war? Menschen die soetwas tun sind für mich Verbrecher, die eingesperrt gehören und zwar ein leben lang.

    LG
    Alesandra

Diese Seite verwendet das Plugin footnotes