Artikel aktualisiert am 24.09.2018

4 Kommentare

  1. Soni
    1. Dezember 2011 @ 17:26

    Das ist eine wunderschöne Eulenart und wirklich was ganz Besonderes. Man sollte zwar wie Du schon sagst nicht bewusst dieses Verhalten provozieren, trotzdem ist es schon interessant diese Verwandlung zu beobachten.

    LG Soni

  2. Alesandra
    1. Dezember 2011 @ 19:00

    Nunja Soni glaubst du nicht, dass ein erfahrener Filmer soetwas in der Wildnis auch beobachten und flimen könnte.

    Klar ist das ein unglaublicher Aufwand, aber es wäre ehrlicher gewesen, find ich…

    LG
    Alesandra

  3. Soni
    14. Dezember 2011 @ 20:57

    Ich finde es auch besser sowas dann wirklich in der Natur zu filmen, aber das ist nicht einfach so eine Beobachtung zu machen, da die Tiere ja auch sehr scheu sind. Bevor die dann Monate auf der Lauer liegen, machen sie es sich halt einfach.

    LG Soni

  4. Alesandra
    15. Dezember 2011 @ 10:21

    Eben, so ist das leider häufig und das finde ich nicht in Ordnung.

    LG
    Alesandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet das Plugin footnotes