2 Comments

  1. ellen
    8. November 2012 @ 14:18

    Was kostenlos zu haben ist, kann ja nichts wert sein. Deswegen holen wir uns TK Gemüse aus dem Supermarkt und Medikamente aus der Apotheke – statt einfach nur mal in der Natur die Hand auszustrecken. Eigentlich traurig.

  2. Alesandra
    9. November 2012 @ 14:33

    Traurig und wenig intelligent…

    LG
    Alesandra

Diese Seite verwendet das Plugin footnotes