die Entstehung der Landwirtschaft

Statt den Menschen haben hochwahrscheinlich Insekten die Landwirtschaft 1) erfunden. Blattschneiderameisen legen für ihre Pilze extra Gärten an, Termiten füttern ihre Pilze mit zerkautem Holz. Ohne all diese Bemühungen könnten die Pilze nicht mehr überleben und gehören deswegen auch zu den domestizierten Arten. Manche Ameisenarten versorgen und beschützen sogar bewusst Blattläuse, um regelmäßig ihre honigartigen Ausscheidungen […]